East of Wallace Tours
Adventures in East Indonesia
Sulawesi

Sulawesi: Privattour Minahasa & Tangkoko

Ab € 769,- pro Person

Entdecker-Tour zu den kleinsten Affen der Welt im Dschungel des Tangkoko-Nationalparks; ein Highlight für Tierfreunde, Naturliebhaber und Affenfans. Unsere Individualreisen in das  Naturschutzgebiet sind perfekt für alle, die neben Tauchen und Schnorcheln von einem aufregenden Ausflug in den Regenwald begeistert sind.

  • Dauer:
    5 Tage/ 4 Nächte
  • Start / Ende:
    Manado
  • Abreise:
    Täglich
  • Mindestteilnehmerzahl:
    1 Person
  • Bester Besuchszeitraum:
    März bis November
  • Regenzeit:
    von Dezember bis Februar
  • TypFür Erwachsene und ältere Kinder
    Wanderung
  • AnforderungenDurchschnittliche Fitness
    6/10
Tourbeschreibung

Die individuelle Minahasa & Tangkoko Tour ist ein Highlight für Tierliebhaber, Urwald- und Affenfans.

Gehe auf Entdeckung: Unsere Sulawesi Inseltour ist mal etwas anderes und bietet Einblicke in eine touristisch noch unberührte Inselwelt.
Du tauchst auf dieser Tour in die reizvolle Landschaft des Nordens der Insel Sulawesi ein.

Dein Fitnesslevel: Um an dieser Tour Spaß zu haben, solltest Du durchschnittlich fit sein.
Die Tour kann manchmal etwas anstrengend sein, Deine Anstrengung wird aber durch unvergessliche Erlebnisse belohnt.

Unser Service
  • 5 Tage individuelle Rundreise gemäß Ausschreibung
  • Alle Aktivitäten finden individuell für Euch statt und werden durch Euren
  • persönlichen Guide begleitet
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück in authentischen Unterkünften 
  • weit weg vom Massentourismus mit Dusche/WC. In der Lodge nur Schlafmatratzen und keine westlichen sanitäre Einrichtungen.
  • Mahlzeiten gemäß Ausschreibung
  • sämtliche Transferleistungen (begleitet) ab/bis Manado
  • Euer persönlicher englisch-sprachiger Guide/Reiseleiter begleitet Euch auf Eurer gesamten Reise und ist als Ansprechpartner für Euch da, wenn Ihr Fragen oder Wünsche habt.
  • Reisesicherungsschein

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung (Reisekrankenversicherung, Reiserücktrittskostenversicherung).


Jetzt buchen!
Tour Plan

TOUR VARIANTE 1

Tag 1

  • Ankunft am Flughafen Sam Ratulangi in Manado
  • Euer persönlicher Guide heißt Euch am Flughafen Willkommen und bringt Euch in Euer Hotel in Manado (Transferzeit ca, 45-60 Minuten)
  • Entspannt den restlichen Tag im Hotel oder erkundet Eure Umgebung
  • Abendessen im Hotel (nicht inklusive)
     

Tag 2

  • Ihr seid am frühen Morgen startklar. Euer persönlicher englisch-sprachiger Tour Guide holt Euch von Eurem Stadthotel um 8.00 Uhr ab und heißt Euch Herzlich Willkommen. Und schon beginnt auch Eure Tour.
  • Per Auto geht es in Richtung Tangkoko Nationalpark über die Kleinstadt Tomohon.
  • Unterwegs legt Ihr einen Zwischenstopp ein und unternehmt ein leichtes Morgen-Trekking (ca. 2 x 1/2 Stunde reine Wegzeit), das Euch auf den nicht-aktiven Vulkan Mount Mahawu führt. Dort könnt Ihr bei gutem Wetter einen wundervollen Panoramablick über den Mahawu-Krater und die Stadt Tomohon genießen.
  • Für einen Foto-Stopp mit grandioser Kulisse geht es als nächstes zum nahegelegenen Puncak/ Peak Temboan, von wo aus Ihr bei gutem Wetter eine Sicht auf den mächtigen Klabat Schichtvulkan, auf die Dua Saudara Vulkane, auf die Insel Lembeh und den Tondano-Kratersee haben werdet.
  • Dann ist auch schon Zeit zum Mittagessen (nicht inklusive), welches Ihr in einem beliebten lokalen Seerestaurant am Tondano See einnehmen werdet.
  • Und weiter geht’s zum eigentlichen Ziel Eurer heutigen Reise: dem Tangkoko Nationalpark.
  • Eure Dschungeltrekking-Tour durch das Tangkoko-Naturreservat startet Ihr am Nachmittag mit Eurem persönlichen Park Ranger, wenn die Aktivitäten der Wildtiere wieder zunehmen. Dann verlassen insbesondere die kleinsten Affen der Welt, die Sulawesi-Tarsier -auch Koboldmakis genannt- ihre Schlafplätze und sind besonders gut zu beobachten. Und bei Einbruch der Dunkelheit könnt Ihr vielleicht auch einen Blick auf die im Tangkoko heimischen Taranteln erhaschen. Für Euer Trekking planen wir ca. 3-4 Stunden ein. Die erlebnisreiche Tour führt durch unwegsames Gelände.
  • Übernachtung in einer nahe gelegenen einfachen Lodge.
  • Abendessen (inklusive).
     

Tag 3

  • Nach einem SEHR zeitigen einfachen Frühstück (inklusive; nach Absprache mit Unterkunft ggf. auch im Anschluss nach Morgen-Tour) erwartet Euch Euer Ranger vor der Logde und Ihr beginnt Eure Entdeckungstour mit einer frühmorgendlichen Wanderung durch den Dschungel.
  • Hier habt Ihr eine weitere Gelegenheit, die kleinen Kobolde in und um ihre Baumhöhlen herum zu beobachten und ein Teil des morgendlichen Dschungellebens zu werden.
  • Mit etwas Glück besteht zudem die Chance, dem schwarzen Schopfaffen, dem Maccaca Nigra, einer der endemischen Affenarten Sulawesis, zu begegnen und darüber hinaus viele verschiedene Vogelarten zu beobachten.
  • Ihr werdet heute den frühen Morgen/ Vormittag sowie den Nachmittag/ frühen Abend im Naturreservat verbringen und Euch Euren Weg durch unwegsames Gelände bahnen, um noch weitere endemische Tier- und Vogelarten zu entdecken, so z.B. den Sulawesi Bär-Kuskus und den imposanten Sulawesi Knobbed Hornbill sowie die Manado Eule, das Ockerbauch Käutzchen, den Sulawesi Pitta, die Bronzefruchttaube, den Celebes Specht, den Schwarzschnabel- und Blauohrliest und viele weitere mehr. Zudem lässt die Rahmung der Tour auch genügend Zeit, um die ebenso sehenswerte Flora zu bestaunen.
  • Während der Mittagszeit, wenn die Sonne hochsteht und die Tiere sich schattige Plätze suchen und in ihren Aktivitäten ruhen, werdet Ihr zur Lodge zurückkehren, dort Euer Mittagessen einnehmen (inklusive) und Euch für den Nachmittagsteil neu rüsten.
  • Auf Eurer Nachmittagstour habt Ihr Gelegenheit, Eure Natureindrücke noch einmal weiter zu vertiefen und den Kreislauf des Dschungellebens in Euch aufzunehmen und für weitere Beobachtungen und Fotogelegenheiten zu nutzen.
  • Nach Einbruch der Dunkelheit beschließt sich Eure Tangkoko-Tour und es geht zum nächsten Ziel Eurer Reise – auf nach Tomohon.
  • Frühstück in Eurer Tangkoko Lodge – inklusive
  • Mittagessen in Eurer Tangkoko Lodge – inklusive
  • Unterkunft in Tomohon und Abendessen ebendort (nicht inklusive)
     

Tag 4

  • Frühstück (inklusive) in Unterkunft und Abholung durch Euren Guide. 
  • Den heutigen Tag werdet Ihr mit einem Trekking (insgesamt ca. 1 – 2 Stunden reine Wegzeit) zum aktiven Tampaluan Krater beginnen, der sich im Sattel vom Lokon-Empung-Vulkan befindet. Damit habt Ihr die Gelegenheit, Eure Eindrücke über die landschaftliche Vielfalt Nord-Sulawesis weiter zu vertiefen.
  • Sofern seine vulkanische Aktivität es erlaubt (Bitte unbedingt die Anweisungen Eures Tour Guides beachten!), könnt Ihr diesen bis zu seinem Katerrand besteigen und eine bezaubernde Aussicht über die Region bis hinaus aufs Meer genießen.
  • Im Anschluss daran geht es nach Woloan, einem Dorf, das nicht nur landesweit berühmt ist für seine Künste im Holzhausbau. Ihr hab dort Gelegenheit, den Holzbauern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen und ihre architektonischen Werke zu bestaunen. Übrigens: Man kann sein Wunschholzhaus dort direkt in Auftrag geben und braucht sich nicht um Versand und Montage zu kümmern, denn es wird zusammen mit dem Monteur an die angegebene Adresse verschickt ;-)
  • Vor Ort werdet Ihr auch noch das Waruga-Freilichtmuseum sowie das lokale Amphie-Theater besuchen.
  • Dann ist Zeit zum Mittagessen (nicht inklusive), wofür es zu einem der lokalen Restaurants in Woloan geht, bei Verfügbarkeit mit Ausblick auf den Lokon Vulkan, den Ihr am Morgen ein Stück weit erklommen hattet.
  • Nach dem Mittagessen geht es weiter zum Air Terjun Pinaras. Der etwas versteckte Wasserfall ist gut zugänglich und verströmt auf sein Umfeld ein atmosphärisches Ambiente. Gerahmt von einer steilen Felswand stürzt er aus einer Höhe von etwa 40m in die Tiefe hinab.
  • Die letzte Station Eurer heutigen Tour bildet der Besuch des Linow Kratersees mit den nahegelegenen heißen Sulphur-Quellen und Schlammvulkanen. Vorsicht, wirklich heiß! Was aus der Entfernung wie Qualm eines Feuers erscheint, zeigt sich bei näherer Betrachtung als offenkundige Naturgewalt an der geöffneten Erdoberfläche.
  • Nun geht es zurück zu Eurer Unterkunft in Tomohon.
  • Abendessen (nicht inklusive) ebendort.
     

Tag 5

  • Frühstück (inklusive) in Eurer Unterkunft, Aus-Checken und Abholung durch Euren Guide
  • Heute ist Euer Abreisetag. Aber bevor es zum Flughafen geht, gibt es noch weiteres zu sehen.
  • Zunächst habt Ihr die Gelegenheit, die heimische Tofu-Manufaktur in Augenschein zu nehmen und einen Einblick in die lokale Art der Tofu-Herstellung zu bekommen.
  • Danach taucht Ihr ein in die faszinierende Atmosphäre des Tomohon-Marktes, der für den westlichen Touristen allerlei Außergewöhnliches zu bieten hat (auf Wunsch kann der ‚Ekstrim‘-Part ausgeklammert werden, bitte dem Guide sagen).
  • Zu guter Letzt bieten wir Euch auch die Möglichkeit, die lokale Anoa-Zucht-Station zu besuchen. Anoas, auch Zwerg-Büffel genannt, sind die kleinste wild-lebende Rinderart der Welt und nur auf Sulawesi zu finden. Da sie als vom Aussterben bedroht gelten, besteht eine hohe Priorität ihre Anzahl wieder zu vermehren, was das Ziel dieser Zucht-Station ist.
  • Nun ist es jedoch Zeit, sich auf den Rückweg zu begeben. Euer Guide begleitet Euch nun weiter zum Sam Ratulangi Flughafen, von wo aus Euer Flug nach Jakarta oder andernorts startet und Eure ereignisreiche Nord-Sulawesi Rundreise mit vielen eindrucksvollen Erinnerungen damit zu Ende geht.

 

TOUR VARIANTE 2

Tag 1

  • Ankunft am Flughafen Sam Ratulangi in Manado
  • Euer persönlicher Guide heißt Euch am Flughafen Willkommen und bringt Euch in Euer Hotel in Manado (Transferzeit ca, 45-60 Minuten)
  • Entspannt den restlichen Tag im Hotel oder erkundet Eure Umgebung
  • Abendessen im Hotel (nicht inklusive)
     

Tag 2

  • Ihr seid bereits am Morgen startklar. Euer persönlicher englisch-sprachiger Tour Guide holt Euch von Eurem Stadthotel um 8.00 Uhr ab und heißt Euch Herzlich Willkommen und schon beginnt auch Eure Tour. 
  • Per Auto geht es in Richtung Tangkoko Nationalpark über die Kleinstadt Tomohon.
  • Zur Einstimmung auf Euer Abenteuer Nord-Sulawesi legt Ihr unterwegs einen Zwischenstopp ein und unternehmt einen Ausflug zum Tekaan Telu Wasserfall. Nach Ankunft vor Ort braucht es einen ca. 20-30 min. Fußmarsch bis zur Aussichtsplattform, von wo aus Ihr einen tollen Ausblick auf den Wasserfall haben werdet, der sein Wasser ca. 80 Meter in die Tiefe wirft.
  • Danach ist auch schon Zeit zum Mittagessen (nicht inklusive), welches Ihr in einem beliebten lokalen Seerestaurant am Tondano See einnehmen werdet.
  • Und weiter geht’s zum eigentlichen Ziel Eurer heutigen Reise: dem Tangkoko Nationalpark.
  • Eure Dschungeltrekking-Tour durch das Tangkoko-Naturreservat startet Ihr am Nachmittag mit Eurem pers nlichen Park Ranger, wenn die Aktivitäten der Wildtiere wieder zunehmen. Dann verlassen insbesondere die kleinsten Affen der Welt, die Sulawesi-Tarsier -auch Koboldmakis genannt- ihre Schlafplätze und sind besonders gut zu beobachten. Und bei Einbruch der Dunkelheit könnt Ihr vielleicht auch einen Blick auf die im Tangkoko heimischen Taranteln erhaschen. Für Euer Trekking planen wir ca. 3-4 Stunden ein. Die erlebnisreiche Tour führt durch unwegsames Gelände.
  • Übernachtung in einer nahe gelegenen einfachen Lodge.
  • Abendessen (inklusive).
     

Tag 3

  • Nach einem SEHR zeitigen einfachen Frühstück (inklusive; nach Absprache mit Unterkunft ggf. auch im Anschluss nach Morgen-Tour) erwartet Euch Euer Ranger vor der Logde und Ihr beginnt Eure Entdeckungstour mit einer frühmorgendlichen Wanderung durch den Dschungel.
  • Hier habt Ihr eine weitere Gelegenheit, die kleinen Kobolde in und um ihre Baumhöhlen herum zu beobachten und ein Teil des morgendlichen Dschungellebens zu werden.
  • Mit etwas Glück besteht zudem die Chance, dem schwarzen Schopfaffen, dem Maccaca Nigra, einer der endemischen Affenarten Sulawesis, zu begegnen und darüber hinaus viele verschiedene Vogelarten zu beobachten.
  • Ihr werdet heute den frühen Morgen/ Vormittag sowie den Nachmittag/ frühen Abend im Naturreservat verbringen und Euch Euren Weg durch unwegsames Gelände bahnen, um noch weitere endemische Tier- und Vogelarten vor die Kamera zu bekommen, so z.B. den Sulawesi Bär-Kuskus und den imposanten Sulawesi Knobbed Hornbill sowie die Manado Eule, das Ockerbauch Käutzchen, den Sulawesi Pitta, die Bronzefruchttaube, den Celebes Specht, den Schwarzschnabel- und Blauohrliest und viele weitere mehr. Zudem lässt die Rahmung der Tour auch genügend Zeit, um die ebenso sehenswerte Flora zu bestaunen.
  • Während der Mittagszeit, wenn die Sonne hochsteht und die Tiere sich schattige Plätze suchen und in ihren Aktivitäten ruhen, werdet Ihr zur Lodge zurückkehren, dort Euer Mittagessen einnehmen (inklusive) und Euch für den Nachmittagsteil neu rüsten.
  • Auf Eurer Nachmittagstour habt Ihr Gelegenheit, Eure Natureindrücke noch einmal weiter zu vertiefen und den Kreislauf des Dschungellebens in Euch aufzunehmen und für weitere Beobachtungen und Fotogelegenheiten zu nutzen.
  • Nach Einbruch der Dunkelheit beschließt sich Eure Tangkoko-Tour und es geht zum nächsten Ziel Eurer Reise – auf nach Tomohon.
  • Frühstück in Eurer Tangkoko Lodge - inklusive.
  • Mittagessen in Eurer Tangkoko Lodge – inklusive.
  • Einchecken in Unterkunft in Tomohon.
  • Abendessen ebendort (nicht inklusive).
     

Tag 4

  • Frühstück (inklusive) im Hotel und Abholung durch Euren Guide
  • Den heutigen Tag werdet Ihr mit einem Trekking (insgesamt ca. 1 – 2 Stunden reine Wegzeit) zum aktiven Tampaluan Krater beginnen, der sich im Sattel vom Lokon-Empung-Vulkan befindet. Damit habt Ihr die Gelegenheit, Eure Eindrücke über die landschaftliche Vielfalt Nord-Sulawesis weiter zu vertiefen.
  • Sofern seine vulkanische Aktivität es erlaubt (Bitte unbedingt die Anweisungen Eures Tour Guides beachten!), könnt Ihr diesen bis zu seinem Katerrand besteigen und eine bezaubernde Aussicht über die Region bis hinaus aufs Meer genießen.
  • Im Anschluss daran geht es nach Woloan, einem Dorf, das nicht nur landesweit berühmt ist für seine Künste im Holzhausbau. Ihr hab dort Gelegenheit, den Holzbauern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und ihre architektonischen Werke zu bestaunen.  brigens: Man kann sein Wunschholzhaus dort direkt in Auftrag geben und braucht sich nicht um Versand und Montage zu kümmern, denn es wird zusammen mit dem Monteur an die angegebene Adresse verschickt ;-)
  • Vor Ort werdet Ihr auch noch das Waruga-Freilichtmuseum sowie das lokale Amphie-Theater besuchen.
  • Dann ist Zeit zum Mittagessen (nicht inklusive), wofür es zu einem der lokalen Restaurants in Woloan geht, bei Verfügbarkeit mit Ausblick auf den Lokon Vulkan, den Ihr am Morgen ein Stück weit erklommen hattet.
  • Nach dem Mittagessen geht es weiter zum Air Terjun Pinaras. Der etwas versteckte Wasserfall ist gut zugänglich und verströmt auf sein Umfeld ein atmosphärisches Ambiente. Gerahmt von einer steilen Felswand stürzt er aus einer Höhe von etwa 40 m in die Tiefe hinab.
  • Die letzte Station Eurer heutigen Tour bildet der Besuch des Linow Kratersees mit den nahegelegenen hei en Sulphur-Quellen und Schlammvulkanen. Vorsicht, wirklich hei ! Was aus der Entfernung wie Qualm eines Feuers erscheint, zeigt sich bei näherer Betrachtung als offenkundige Naturgewalt an der geöffneten Erdoberfläche.
  • Nun geht es zurück zu Eurer Unterkunft in Tomohon.
  • Abendessen (nicht inklusive) ebendort.
     

Tag 5

  • Frühstück (inklusive) in Eurer Unterkunft, Aus-Checken und Abholung durch Euren Guide.
  • Heute ist Euer Abreisetag. Aber bevor es zum Flughafen geht, taucht Ihr ein in die faszinierende Atmosphäre des Tomohon-Marktes, der für den westlichen Touristen allerlei Außergewöhnliches zu bieten hat (auf Wunsch kann der ‚Ekstrim‘-Part ausgeklammert werden, bitte dem Guide sagen).
  • Zudem legt Ihr noch einen weiteren Zwischenstopp ein und unternehmt ein leichtes Morgen-Trekking (ca. 2 x 1/2 Stunde reine Wegzeit), das Euch auf den nicht-aktiven Vulkan Mount Mahawu führt. Dort könnt Ihr bei gutem Wetter einen wundervollen Panoramablick über den Mahawu-Krater und die Stadt Tomohon genießen.
  • Nun ist es jedoch Zeit, sich auf den Rückweg zu begeben. Euer Guide begleitet Euch nun weiter zum Sam Ratulangi Flughafen, von wo aus Euer Flug nach Jakarta oder anderswo startet und Eure ereignisreiche Nord-Sulawesi Rundreise mit vielen eindrucksvollen Erinnerungen damit zu Ende geht.

 

Preise
  • 769 EUR pro Person (basierend auf 2 Personen, die sich eine Unterkunft teilen)
  • 999 EUR Einzelreisende/r

Für Kinder ist diese Tour durch das lange Trekking durch unwegsames Gelände nur bedingt geeignet.

Die angegebenen Preise sind Preise ab/bis Startpunkt der Tour. Sie beinhalten alle Leistungen gemäß der jeweiligen Tourbeschreibung. Erhöhte Preise gelten vor allem während der indonesischen Feiertage wie Ramadan oder Idul Fitri. Alle Preise sind in Euro und pro Person basierend auf 2 gemeinsam reisenden Personen im gemeinsamen Zimmer/Unterbringung kalkuliert. Es gelten unsere AGB.

Verlängere Deine Reise

…und erkunde Reiseziele jenseits der Wunder der Gewürzinseln. Eine Reise zu verlängern schafft noch mehr einzigartige Erlebnisse und atemberaubende Momente für Dich und Deine Reisebegleitung. Kombiniere Dein Dschungelerlebnis mit einemStrandurlaub, einer Kulturreise oder noch mehr Abenteuer wie zum Beispiel einer Tour zu den aktiven Vulkanen der Nord-Molukken. Mach‘ aus Deiner Reise eine einzigartige Erfahrung und erweitere sie, um Indonesien östlich der Wallace Line in vollen Zügen zu erleben.


Erweiterungsoptionen


Designe Deine Reise

Die vorstehende Reisebeschreibung ist als ein Vorschlag zu verstehen. Die Tour kann nach Deinen Wünschen geteilt oder verlängert werden. Gerne passen wir sie Deinen individuellen Wünschen und Vorstellungen an. 

 

Nimm einfach Kontakt mit uns auf!